Rücksicht beim Stand Up Paddeln

Nicht nur wir vom Türlerseeschutzverband sind am Naturschutz interessiert, sondern auch andere Organisationen. Unter Vogelwarte.ch wurde dieses Jahr ein sehr nützliches Merkblatt für Stand Up Paddler herausgegeben. Da diese Sportart dieses Jahr auch am Türlersee drastisch an Beliebtheit zugenommen hat, ist dies natürlich auch für den Türlerseeschutzverband ein Thema geworden.

Stand Up Paddeln kann Wasservögel und andere Wildtiere empfindlich stören. Zwar wird der Sport oft leise und bedächtig ausgeübt. Doch Erfahrungen zeigen, dass Tiere die menschliche Silhouette und die Bewegungen als bedrohlich wahrnehmen. Verschiedene Akteure aus Sport- und Naturschutzkreisen haben nun gemeinsam mit den Behörden Empfehlungen erarbeitet, wie beim Stand Up Paddeln Störungen für Vögel und andere Wildtiere reduziert werden können. (Quelle: www.vogelwarte.ch)

Das Merkblatt kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: www.vogelwarte.ch/de/voegel/ratgeber/gefahren-fuer-voegel/ruecksicht-beim-stand-up-paddeln

200318_SUP_Merkblatt_A4_de

Schreiben Sie einen Kommentar