Generalversammlung 17.05.2018

Türlersee–Schutzverband

8915 Hausen am Albis                      Hausen a.A., 25. April 2018

„Faszination Orchideen“ 

Einladung zur             Generalversammlung 2018

Donnerstag, 17. Mai 2018, 19.30 Uhr
Eventlokal, Türlen 8, 8915 Hausen a.A.

PP Türlen benützen                                     

  1. Teil 19.30 Uhr: GENERALVERSAMMLUNG 2018

                                Traktandenliste:

  1. Begrüssung und Entschuldigungen
  2. Wahl StimmenzählerIn
  3. Protokoll der GV vom 18. Mai 2017 (Auflage)
  4. Jahresbericht des Präsidenten (Auflage)
  5. Jahresrechnung 2017 (Auflage)
  6. Budget 18 (Auflage) und Mitgliederbeitrag für 2019*
  7. Verabschiedung
  8. Wahlen und Mutationen
  9. Anträge
    1. des Vorstandes:
      Kreditantrag Sanierungsmassnahmen Horn
    2. von Mitgliedern
      gemäss Eingang
  10. Aktivitäten der Schutzwarte – Einsatzleiter berichtet
  11. Verschiedenes/Informationen
  12. Jahresprogramm/Termine:

– GV 2019, Donnerstag 16. Mai 2019

  1. Teil ca. 20.30 – 21.00 Uhr

„Faszination Orchideen, Orchideen im Türlerseegebiet“: Referat von Brigitte Györög, Mitglied der AGEO

  1. Teil ab ca. 21 Uhr

Kleiner Imbiss aus dem Haus und gemütliches Beisammensein.

*Der Vorstand beantragt der GV, den Mitgliederbeitrag von Fr. 25.– für Einzel­mit­glieder (pro Person), und Fr. 100.– für ju­ristische Personen zu belassen. Freiwillige Beiträge/ Spenden werden im Voraus bestens verdankt. (Diese kön­nen in der Steuererklärung als gemeinnützige Zuwen­dung von den Einkünften in Ab­zug gebracht werden.)

  • Einzahlungsschein für Mitgliederbeitrag 2018 (Quittung gilt als Mitgliederausweis) liegt bei.
  • Eintrittsregelung für das Strandbad Türlersee: Pro Mitglied kann eine Saison­karte zum Preis von Fr. 55.– bezogen werden. Wenn gewünscht bitte auf dem Einzahlungsschein vermerken.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung.

Der Präsident:          Marco Strebel          Die Aktuarin:    Andrea Klieber

Aktenauflage ab 19.00 Uhr:

Anträge, GV- Protokoll , Jahresbericht des Präsidenten, Jahresrechnung 2017

Schreiben Sie einen Kommentar